Zubereitungszeit: 20 Minuten
Zutaten für 2 Personen:
1 Zucchini
3 EL Olivenöl
1 Kiwi
50 g Brunnenkresse
1 EL Zitronensaft
1 TL Senf
1 TL Honig
2 EL getrocknete Goijbeeren
Meersalz, Pfeffer, frisch gemahlen, Thymian

Zubereitung:

  1. Zucchini waschen, in dünne Scheiben schneiden und kurz in einer Pfanne in 1 EL Öl anbraten. Kiwi schälen und in Scheiben schneiden. Brunnenkresse waschen und auf einem Teller verteilen.
  2. Zucchini und Kiwis abwechselnd fächerförmig auf die Kresse legen.
  3. Das restliche Öl mit Zitronensaft, Senf und Honig vermischen. Gojibeeren zugeben und Vinaigrette mit Salz, Pfeffer und Thymian würzen. Vinaigrette über die Scheiben verteilen und servieren.

Variante: Das Carpaccio kann auch mit Rucola oder Feldsalat serviert werden.

Rezept aus: Detox ganz grün: 86 Rezepte mit grünem Gemüse und Wildkräutern, Iris Lange-Fricke, TRIAS Verlag, 144 Seiten, 14,99 Euro, ISBN 978-3830483977

Bildquelle: Anke Schütz