Die goldene Milch gibt ordentlich Power und schenkt dem Körper Wohlbefinden. So ist die Basis aus Kurkuma, Ingwer und Kokosöl ein echtes Lebenselixier. Probieren Sie es aus: Die Goldenmilk können Sie ganz easy selber machen. Hier kommt das passende Rezept!

Schon die Farbe hat Pepp und zeigt mir: Hier steckt reichlich Power drin. Und bei den ersten Schlucken spüre ich was das Heißgetränk alles kann. Die Milch ist leicht scharf, bitter und süß und wirkt sich positiv auf den Körper aus.

Kurkuma wirkt entzündungshemmend

Durch das enthaltene Curcumin aus dem Gewürz Kurkuma kann die Goldene Milch entzündungshemmend sowie zellschützend wirken, bei Magen-Darm-Beschwerden sowie der Fettverbrennung helfen. Die gelbe Knolle unterstützt die Verdauungsorgane bei der Aufspaltung von Kohlenhydraten und bringt einen müden Stoffwechsel auf Trab.

Ingwer sorgt für eine gute Verdauung

Die scharfe Ingwerknolle besitzt durch das vorhandene Gingerol eine durchblutungsfördernde und kreislaufanregende Wirkung. Das Würzmittel hilft bei Verdauungsbeschwerden und gegen Übelkeit sowie kann Magen-Darm-Beschwerden verringern. Des weiteren soll Ingwer bei Muskelschmerzen und Rheuma schmerzlindernd sein.

Die mittelkettige Fettsäuren aus Kokosöl können vom Körper schneller aufgenommen werden und besitzen einen positiven Einfluss auf die Fettverbrennun. Zudem sind die sogenannten MCT-Fette leicht verdaulich und gut bekömmlich.

Verwenden Sie natives Kokosöl am besten in Bio-Qualität und aus fairem Handel.

Rezept: Goldene Milch
Leichte Schärfe und feine Süße

Goldene Milch selber machen

Für eine schnelle Goldenmilk müssen Sie Kurkuma, gehackten Ingwer und Kokosöl zu einer Paste in einem Topf mischen und erhitzen. Ich verwende am liebsten Kurkumapulver, da das sehr praktisch ist und sich gut dosieren lässt. Beim Ingwer wähle ich gerne Bio-Ingwer, da dieser wenig Pestizide und andere Schadstoffe enthält. Durch das Anrösten der Gewürze mit Kokosöl entstehen ein intensiver Geschmack und ein tolles Aroma. Die Süße vom Zucker rundet den Mix wunderbar ab.

Rezept: Goldene Milch
Rezept: Goldene Milch selber machen

Rezept: Goldene Milch

Zutaten für 2 Becher (à 250 ml)
Zubereitungszeit: 15 Minuten

1 Stück Ingwer (10 g)
1 TL Kurkumapulver
1 Prise Salz
1 TL Kokosöl
500 ml Haferdrink
2 TL Vollrohrzucker

Zubereitung:

  1. Ingwer schälen und klein schneiden. Mit Kurkumapulver, Zimt und Kokosöl in einen Topf geben. Alles etwa 5 Minuten bei kleiner Hitze andünsten.
  2. Haferdrink und Zucker zugeben und aufkochen lassen. In einen Standmixer geben und Goldene Milch fein pürieren. In zwei Becher gießen und den entstandenen Schaum darüber geben.