Mit der passenden Ernährung können Sie Ihre Zellen schützen und die Auswirkungen des Älterwerdens vermindern. Der Zellschützer-Salat: Quinoa-Salat mit Heidelbeeren hat eine Super-Kombination aus verschiedenen Antioxidantien zu bieten.

Stress, Schlafmangel, Luftverschmutzung, ungesunde Ernährung und Bewegungsmangel beeinflussen unsere Zellen negativ. Ein ungesunder Lebensstil kann sich so mit Falten, schlaffes Bindegewebe, Herz-Kreislauf-Erkrankungen oder anderen Beschwerden äußern. Mit einer gezielten Lebensmittelauswahl können Sie den freien Radikalen, also Stoffwechselprodukte, die unsere Zellen schädigen und den Alterungsprozess der Haut vorantreiben,den kampf ansagen und neutralisieren. Die Antioxidantien der Beeren, Tomaten, Zwiebeln, Karotten und Quinoa in diesem Salat stabilisieren die Zellwände und werden zur Zellerneuerung benötigt. Sie können gesundheitsförderlich, lebensverlängernd, gegen Falten und ähnliche Unansehnlichkeiten des Älterwerdens wirken. Lassen Sie sich dieses Zellschützer-Salat schmecken und versorgen Sie Ihre Zellen mit vielen Vitalstoffen:

Quinoa-Salat mit Heidelbeeren und Schafskäse

Antioxidant

Zubereitungszeit: 20 Minuten
Zutaten für 2 Personen:
100 g Quinoa
2 Frühlingszwiebeln
200 g Cocktailtomaten
2 Karotten
100 g Heidelbeeren
2 EL Olivenöl
2 EL Limettensaft
1 TL Agavendicksaft
1 EL Sesamsamen
1 Msp. Kurkumapulver
Meersalz, Pfeffer frisch gemahlen
60 g Schafskäse

Zubereitung:

  1. Quinoa mit Wasser abspülen, mit der 2,5fachen Menge Wasser etwa 15 Min. bissfest garen und auskühlen lassen.
  2. Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in Ringe schneiden. Tomaten waschen und halbieren. Karotten putzen, schälen und grob raspeln. Beeren waschen. Alles zusammen vermengen.
  3. Öl mit Limettensaft, Agavendicksaft und Sesam vermischen. Mit Kurkuma, Salz und Pfeffer würzen. Schafskäse in Würfel schneiden und auf den Salat mit der Vinaigrette geben und servieren.

Variante: Der Salat schmeckt auch mit der gleichen Menge gegarter Hirse oder Buchweizen. Auch mit 100 g gebratenen Tofu, Champignons oder 150 g Garnelen kann der Salat variieren.